FFH-Gebiet



Das FFH-Gebiet des Königsdorfer Waldes umfasst ca. 329 ha.

 

Die FFH-Lebensräume, die dort geschützt werden, sind:

 

-          Waldmeister-Buchenwald

-          Stieleichen-Hainbuchenwald

-          alte bodensaure Eichenwälder auf Sandebenen

 

Die Arten der EU-Vogelschutzrichtlinie, die dort geschützt werden, sind:

 

-          Grauspecht

-          Mittelspecht

-          Schwarzspecht

-          Wespenbussard

 

 

 

Mittelspecht im Königsdorfer Wald